Markt der Konsumgüterindustrie

Hohe Marktdynamik, starke Nachfrageschwankungen, stärker werdende Konkurrenz, Eruierung von diversifizierten Vertreibskanälen, Qualitätsfragen im Development und Logistik stimulieren das Geschäftsleben zur Suche nach innovativen und unkonventionellen Lösungen zur Förderung der Bekannheit auf dem Markt der Konsumgüterindustrie.

Markt der Konsumgüterindustrie

Unser Team entwickelt Vertriebsstrategien für den Markt der Konsumgüterindustrie, deren Hauptprinzipien in der Steigerung des operativen Gewinns aufgrund der Gewinnmaximierung in einzelnen Einnahmeteilen bestehen.

Auf diesem Markt erfolgreich sein bedeutet – aktive Einbeziehung der gesamten Palette der effektiven Vertriebsmethoden, beginnend bei ersten Planungen und Aufbau eines akzeptablen Distributionssystems, Ausgabenverwaltung und Produktionssteuerung bis hin zu Erfassung der Lagerbestände und Entwicklung von Logistikmodellen.

Wir erschaffen und führen einzigartige systemische Steuerungspläne für Produktwege in die Praxis ein, erreichen mit Hilfe der Techniken der Segmentierung und Management von Territorien Gewinnmaximierung für jede Markteinheit.

Der Aufbau von Vertriebssystemen erfolgt auf Grundlage der Untersuchung des Zusammenspiels des Angebots und Nachfrage in den Zielmärkten, auf Grundlage einer realistischen Planung und Prognosierung, Überwachung von Vertriebskennzahlen, Bewertung und Optimierung von Vertriebsketten, Einführung in die Praxis von Mehrwert-Mechanismen. 

Light Industry MarketWir begleiten die Einführung unserer Lösungen in die Praxis mittels Monitoring von Vertriebssystemen unter Berücksichtigung der hohen Marktdynamik, mit dem Ziel, Korrekturen der allgemeinen Strategien zur Absatzförderung, der Sortimentgestaltungs- und Preispolitik, der Vertriebskanäle und anderer Schlüsselkennwerte für die Effektivität des Vertriebs zu erarbeiten.